Datenschutzerklärung

DATENSCHUTZERKLÄRUNG – GRUNDSÄTZE ZUR PERSONENBEZOGENEN DATEN

Die Grundsätze gemäß dieser Datenschutzerklärung legen fest, auf welche Art wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden und schützen, die uns mittels der Webseite www.blockg.de (weiter nur „Webseite“) übermittelt werden. Der Verantwortliche für die personenbezogenen Daten ist die BLOCKG Interpreter´s Essentials, s.r.o., mit Sitz in Holická 1097/31n, Hodolany, 779 00 Olomouc, Ident.-Nr.: 06482112, eingetragen im Handelsregister, geführt beim Kreisgericht in Ostrava, Tschechische Republik (Krajský soud v Ostravě), unter dem AZ: C 72082 (weiter nur als „Verantwortlicher“). Ihre sämtlichen personenbezogenen Daten können nur in Übereinstimmung mit diesen Grundsätzen für personenbezogenen Daten verwendet werden. Der Verantwortliche ist berechtigt, diese Grundsätze zur personenbezogenen Daten, Datenschutzerklärung, von Zeit zu Zeit zu ändern, in dem auf der Webseite eine Aktualisierung dieser erfolgt.

Insofern Sie uns Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen, nehmen Sie zur Kenntnis, dass diese zu Zwecken sowie unter Bedingungen, die unten aufgeführt sind, verarbeitet werden können. Insofern Sie nicht einverstanden sind, dass Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit diesen Grundsätzen zum Datenschutz (gem. dieser Datenschutzerklärung) verarbeitet werden, bitten wir Sie, uns Ihre personenbezogenen Daten mittels unserer Webseite nicht zu übermitteln. Ihre sämtlichen personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen erhalten, werden in Überstimmung mit den geltenden Rechtsvorschriften erhoben, gespeichert und verwendet, und das insbesondere gemäß der VERORDNUNG (EU) 2016/679 DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung) (weiter nur „Grundverordnung“) und gemäß des Gesetzes Nr. 101/2000 Sb., über den Datenschutz personenbezogenen Daten, in aktueller Fassung (weiter nur „Gesetz“).

 

Was erheben wir

Wir können von Ihnen folgende personenbezogene Daten erheben und bearbeiten:

  • Informationen, die uns mittels des Zugangs und des Ausfüllens unseres Kontakt-Formulars auf der Webseite www.blockg.de, insbesondere Informationen, die notwendig sind um Ihre Bestellung aufzugeben und sie unsererseits abzuwickeln. Diese personenbezogenen Daten sind:

-  Name/Nachname

-  Adresse/Korrespondenzadresse

-  E-Mail Adresse

-  Telefonnummer

-  Zahlungsweise, Bankverbindung

-  Weitere Informationen betreffend Ihre Identifikation

  • Informationen, betreffend Ihr Nutzerkonto (sofern Sie sich für eine Registration entscheiden). Diese personenbezogenen Daten sind:

-  Oben aufgeführten Identifikations-, Kontakt- und Zahlungsdaten

-  Passwort für den Zugang zum Nutzerkonto

-  Übersicht Ihrer Bestellungen

-  Weitere Informationen, die Sie im Rahmen des Nutzerkontos freiwillig zur Verfügung stellen

  • Sofern Sie mit uns Kontakt aufnehmen, können wir diese Korrespondenz vermerken;

 

Zu welchem Zweck verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten:

  • Ihre Identifikations-, Kontakt- und Zahlungsdaten verarbeiten wir, um den Vertrag auszuhandeln, zu ändern oder zu erfüllen
  • Ihre Identifikations-, Kontakt-, Zahlungs- und Registrationsdaten, sofern Sie sich entscheiden, ein Nutzerkonto anzulegen, verarbeiten wir um Ihr Nutzerkonto verwalten zu können
  • Daten, die Ihr Kundenverhalten und Verlauf betreffen, verwenden wir um Geschäfts- und Statistische Erfassung zu erheben zwecks Auswertung unserer Dienstleistungen und Produkte, zwecks derer Verbesserung und Qualitätserhöhung von Dienstleistungen für unsere Kunden
  • in dem Fall, dass ein berechtigtes Interesse (falls Sie unser Kunde sind) vorliegt oder erhalten wir eine entsprechende Zustimmung dazu, können wir Ihre Kontaktdaten (E-Mail) zu Marketingmitteilungen über unsere Tätigkeit, Produkte oder Begebenheiten verwenden, die Sie unserer Meinung nach interessieren könnten
  • um am effektivste Art den Inhalt unserer Webseite präsentieren zu können
  • zum Schutz unserer berechtigten Interessen (insbesondere zur Verhinderung betrügerischer Handlungen, um Verstöße gegen unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen zu meiden oder zu verhindern, zwecks gegebenen Forderungseintreibung und zum Schutz unserer gesetzlichen Rechte)
  • zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen (insbesondere zur Erfüllung unserer Pflichten in Bereichen Steuern, Zahlungen und Statistik)
  • Ihre Kontaktdaten können wir weiter zu unserer gegenseitigen Kommunikation verwenden und zwecks Ausübung Ihrer Rechte im Zusammenhang mit dem Schutz Ihrer personenbezogenen Daten
  • für weitere spezifische Zwecke, für die Sie uns Ihre Einverständnis erteilt haben.

 

Die personenbezogenen Daten werden für eine notwendige Dauer gespeichert, nämlich zur Umsetzung der oben aufgeführten Zwecke, sofern ein Vertrag abgeschlossen wird, ist die Bearbeitungsdauer auf die Dauer des Bestehens der jeweiligen Vertragsbeziehung und danach für die gesetzlich vorgegebene Verjährungsfirst (im gegebenen Fall jedoch höchstens 10 Jahre ab Umsetzung des jeweiligen Vertragsverhältnisses) beschränkt, gegebenenfalls zur Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen ist die Bearbeitungsdauer durch die zugehörigen Rechtsvorschriften vorgegeben.

Können wir Ihre personenbezogenen Daten auch ohne Ihre Zustimmung verarbeiten?

Ja, Ihre personenbezogenen Daten können auch ohne Ihre Zustimmung ausschließlich für folgende Zwecke verarbeitet werden

  • Dienstleistungs- oder Produktgewährung (Erfüllung des zwischen Ihnen und uns abgeschlossenen Vertrages);
  • Erfüllung gesetzlicher Pflichten, die sich für uns aus den allgemein verbindlichen Rechtsvorschriften ergeben; oder
  • Verarbeitung, die unvermeidlich zu Zwecken unserer berechtigten Interessen sind (z.B. direktes Marketing).

Die Möglichkeit und Rechtmäßigkeit solcher Verarbeitung ergibt sich direkt aus den geltenden Rechtsvorschriften und Ihre Zustimmung zu dieser Verarbeitung ist nicht notwendig.

Selbstverständlich können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke des direkten Marketings jederzeit widersprechen und Ihre personenbezogenen Daten werden sofort gelöscht.

Wo speichern wir Ihre personenbezogenen Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden auf unseren verschlüsselten Servern in IT Systemen in der Tschechischen Republik gespeichert. Personenbezogenen Daten werden nicht in ein anderes Land außerhalb der Europäischen Union übermittelt werden.

 Sicherheit

Wir verpflichten uns Ihre personenbezogenen Daten zu schützen. Um einem unberechtigten Zugriff auf diese oder einer unberechtigten Veröffentlichung entgegenzuwirken, haben wir geeignete technologisch-organisatorische Abläufe und Maßnahmen zum Schutz und Sicherheit aller Informationen, die wir auf unserer Webseite erheben, eingeführt. Sie nehmen hiermit zur Kenntnis, dass Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, systematisch-automatisch und manuell verwaltet werden und das unter Verwendung von automatischen, manuellen und sämtlichen weiteren Instrumente der Informationssysteme.

 

Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten

Wir können Ihre personenbezogenen Daten weiter anderen Gesellschaften übertragen, die wir beauftragen, damit sie uns bei unseren Aktivitäten unterstützen, z.B. an die Transportgesellschaft, die wir für Versand und Zustellung der von Ihnen bestellten Ware beauftragen und an IT-Hosting und Wartung Dienstleistern.

 

Ihre Rechte

Als Verantwortlicher bei der Erhebung, Verarbeitung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten legen vollumfänglich viel Wert auf den Schutz Ihrer Rechte, so, wie sie sich aus den entsprechenden Rechtsvorschriften ergeben. Im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen Ihnen unten näher spezifizierte Rechte, von denen Sie nach Ihrem Ermessen Gebrauch machen können. Sie haben das Recht auf Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten, Recht auf Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten, Recht vom Verantwortlichen eine Erklärung oder Beseitigung eines Fehlzustandes anzufordern (z.B. Blockierung/Einschränkung der Verarbeitung, Berichtigung, Ergänzung, Vernichtung/Löschung Ihrer personenbezogenen Daten). Sie habe zudem das Recht auf Datenübertragbarkeit der automatisch verarbeiteten personenbezogenen Daten (d.h. Ihre personenbezogenen Daten vom Verantwortlich ausgehändigt zu bekommen und sie an einen anderen Verantwortlich reichen).

Weiter haben Sie das Recht vom Verantwortlichen materiellen sowie immateriellen Schadensersatz zu verlangen, sofern dieser durch die Verarbeitung der personenbezogenen Daten entstanden ist. (2)Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde - Úřad pro ochranu osobních údajů, Adresse: Pplk. Sochora 27, PSČ 170 00, Prag 7, www.uoou.cz. - über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.  

SELBSTVERSTÄNDLICH KÖNNEN SIE DER VERARBEITUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN FÜR ZWECKE DES DIREKTEN MARKETINGS JEDERZEIT WIDERSPRECHEN UND IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN WERDEN UNVERZÜGLICH GELÖSCHT!

SOWEIT WIR DIE VERARBEITUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN AUF DIE INTERESSENABWÄGUNG STÜTZEN, KÖNNEN SIE WIDERSPRUCH GEGEN DIE VERARBEITUNG EINLEGEN. DIES IST DER FALL, WENN DIE VERARBEITUNG INSBESONDERE NICHT ZUR ERFÜLLUNG EINES VERTRAGS MIT IHNEN ERFORDERLICH IST. BEI AUSÜBUNG EINES SOLCHEN WIDERSPRUCHS BITTEN WIR UM DARLEGUNG DER GRÜNDE, WESHALB WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN NICHT WIE VON UNS DURCHGEFÜHRT VERARBEITEN SOLLTEN. Im Falle Ihres begründeten Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen gründe aufzeigen, aufgrund derer wir die Verarbeitung fortführen.

Im Zusammenhang mit der Ausübung Ihrer Rechte und gegebenenfalls bei jeglichen Fragen oder weiterer Informationen bezüglich der Handhabung mit personenbezogenen Daten nehmen Sie bitte Kontakt mit uns per E-Mail: kontakt@blockg.de oder schriftlich unter der Adresse: BLOCKG Interpreter`s Essentials, s.r.o., Holická 1097/31N, 77900 Olomouc.

Diese Datenschutzerklärung – Grundsätze zu personenbezogenen Daten sind gültig ab dem 24.5.2018

Anmelden

This website uses cookies. More info